Ein Haus ist mehr als nur ein Dach über dem Kopf. Das Eigen­heim ist Zuhause, Kapi­tal­an­lage und Alters­vor­sorge. Und genauso sorgsam sollten Sie damit auch umgehen. Es gibt viele kleine, sehr effek­tive Lösungen, um Ihr Haus sicher zu machen.

Zum Bei­spiel eine funk­ge­steu­erte Gefah­ren­mel­de­an­lage. Im Zeit­alter von han­dy­ge­steu­erten Kaf­fee­ma­schinen lassen sich mit ihr Gefah­ren­quellen durch ein ein­ziges inte­griertes System über­wa­chen.

Brand­über­wa­chung, Ein­bruch­si­che­rung, Gefahren durch aus­tre­tendes Gas und Wasser und tech­ni­sche Stö­rungen – mit der Lösung von WisMa-Tec können Sie alle Bereiche kom­bi­niert absi­chern und indi­vi­du­elle Not­ruf­op­tionen inte­grieren. Oder Sie setzen das System punk­tuell ein. Die Viel­sei­tig­keit der kabel­losen Gefah­ren­melder und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­mo­dule lassen fast alle Mög­lich­keiten zu.

Wir beraten Sie gern.

id1 id1 id1 id1 id2 id2 id2 id2 id2 id3 id3 id3 id3 id3 id3 id3 id3 id3 id4 id4 id5 id5

Rauch­melder

Gesetz­lich vor­ge­schrie­benes Früh­warn­sy­stem mit ther­moop­ti­schen oder foto­op­ti­schen Detek­toren zur Brand­er­ken­nung und Alar­mie­rung.

Koh­len­mon­oxid­melder

Früh­warn­sy­stem zur Erken­nung von erhöhtem Anteil an Koh­len­mon­oxid in der Umge­bung mit Alarm­funk­tion.

Feu­er­lö­scher

Der Feu­er­lö­scher ist nach wie vor das wich­tigste Brand­be­kämp­fungs­mittel vor Ein­treffen der Feu­er­wehr. Er muss schnell erreichbar, voll funk­ti­ons­tüchtig, in der rich­tigen Brand­klasse sein und regel­mäßig gewartet werden.

Bewe­gungs­melder

Der Teil der Haus­alarm- oder Funk­ge­fah­ren­an­lage und warnt über ein opti­sches oder aku­sti­sches Signal bei uner­laubtem Zutritt. Gerade als Schutz vor Ein­bruch sehr effektiv.

Fen­ster­kon­takt

Sicherer und effek­tiver Ein­bruch­schutz, der als Teil einer Haus­alarm- oder Funk­ge­fah­ren­mel­de­an­lage über ein aku­sti­sches oder opti­sches Signal bei uner­laubtem Öffnen warnt.


Wir infor­mieren Sie gern!